MIET-INTERESSENTEN / KAUF-INTERESSENTEN

Für Miet- oder Kauf-Interessenten fallen für die Inanspruchnahme der Services meiner Angebote (wie Beratung, Besichtigung, Unterlagen udgl.), grundsätzlich keinerlei Kosten an. Erst bei Abschluss eines Miet- oder Kaufvertrages fallen die Kosten an, die auf dem entsprechenden Exposé angegeben sind.

Auf Grund des Bestellerprinzips fallen bei Wohnraumvermietung für Mieter keinerlei Kosten an, diese trägt allein der Vermieter.

EIGENTÜMER - VERMIETER / VERKÄUFER

Für Eigentümer fallen die Kosten an, die zwischen uns in einem schriftlichen Maklervertrag vereinbart werden bzw. worden sind. Empfahl ich bereits seit Jahren beim Immobilien-Verkauf die faire Beteiligung beider Seiten (Verkäufer wie Käufer) an der Provision, so ist dies in Deutschland nun ab dem 23.12.2020 zumeist die Pflicht („Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“). Verkäufer von ETW/EFH müssen nun faktisch Kraft Gesetz' zumindest die Hälfte der Gesamtprovision übernehmen (auszer bei gewerblichem Käufer).

Fällig wird eine vereinbarte Provision stets erst mit Abschluss eines Miet- bzw. Kaufvertrages.

Für eine allgemeine Marktwertmitteilung bzw. Beratungen fallen keine Kosten an.

Auf Grund des Bestellerprinzips verlange ich bei Wohnraumvermietung vom Vermieter pauschal (also egal wie dimensioniert die Immobilie ist), 999,60 EUR brutto (840 EUR netto zzgl. 19 % Mehrwertsteuer) per Wohnung.

Sollten Sie wünschen, dass ich als Ihr Immobilienmakler statt einer kompletten Vermarktungsübernahme nur zu einem Teil für Sie tätig werde, so könnten folgende Positionen nach Absprache einzeln gebucht werden:

  • Bewerben der Immobilie im beleuchteten Schaufenster-Exposé: 47,60 EUR brutto (40,00 EUR netto) per angefangener Woche (zzgl. einmalig 119,00 EUR brutto (100,00 EUR netto) für Erstellung und Druckkosten).*
  • Bewerben der Immobilie im Netz (www.oscar-rabold.de + www.immonet.de + www.immowelt.de sowie bei deren Online-Partnern.): 47,60 EUR brutto (40,00 EUR netto) per angefangener Woche (zzgl. einmalig 476,00 EUR brutto (400,00 EUR netto) für und Erstellung von Photos, Grundriss, Text und Karte).*
  • Übernahme anderer Maklertätigkeiten zum Stundensatz von 97,58 EUR brutto (82,00 EUR netto)*

* Richtwerte! Details je nach Auftrag, Umfang, Dauer etc.!
* Positionen sind inklusive Kundenberatung, Bearbeitung, Korrespondenz usw.!
* Brutto-Positionen enthalten die aktuelle MwSt. von 19 %!